Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Teilnehmerrekord beim Andechser Naturlauf

von Redaktion (Kommentare: 0)


Läufer und Läuferinnen
Wieder mehr als im vergangenen Jahr: 822 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren beim Naturlauf der Andechser Molkerei Scheitz dabei. © Andechser Molkerei Scheitz

822 Läuferinnen und Läufer gingen beim vierten Naturlauf der Andechser Molkerei Scheitz an den Start. Das sind so viele wie nie zuvor.

Die Laufstrecken führten auf wahlweise 6,75 km und 9,5 km durch die malerische Kulisse des bayerischen Voralpenlandes. Die Kombiwertung gewann Luis Carlos Rivero aus Guatemala. Wie im Vorjahr gab es auch einen Bambinilauf für Kinder bis sieben Jahre und einen Schülerlauflauf für Kinder bis 13 Jahre: Knapp 200 junge Laufbegeisterte flitzten dabei auf 500 m beziehungsweise 1,5 km um das Hochregallager auf dem Molkerei-Gelände in Andechs. Zum ersten Mal gab es in diesem Jahr eine extra ausgewiesene 5 km lange Nordic-Walking-Strecke, auf der 50 Teilnehmer und Teilnehmerinnen unterwegs waren.

In jedem Jahr mehr Startplätze

Die Andechser Molkerei Scheitz organisiert ihren Naturlauf seit 2016. Er findet jedes Jahr an einem Sonntag Anfang Oktober statt und hat sich zu einer sehr beliebten Laufsport-Veranstaltung für die ganze Familie entwickelt. "Jährlich beobachten wir eine steigende Nachfrage nach Startplätzen“, teilt Marketing-Leiterin Irmgard Strobl mit. Mit dem Lauf wolle man eine naturverbundene Gemeinschaft ins Leben rufen und eine gesunde und nachhaltige Lebensweise fördern und unterstützen.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige