Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Wegen Schimmelpilzgift: Rückruf von Bio-Erdnussprodukten

von Redaktion (Kommentare: 0)


Erdnussbutterbrot schmieren
Bestimmte Produkte mit Erdnuss der Marke TerraSana sollten nicht mehr auf's Brot. Symbolbild © Shutterstock/Sean Locke Photography

Die Somona GmbH ruft verschiedene Bio-Erdnussprodukte der Marke TerraSana zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Routineuntersuchungen Grenzwertüberschreitungen an dem Schimmelpilzgift Aflatoxin festgestellt.

Quelle: Facebook/Produktrückrufe & Verbraucherwarnungen

Die Stellungnahme wurde vom Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen veröffentlicht. Die Produkte sind aber auch im deutschen Naturkostfachhandel erhältlich.

Diese Produkte von TerraSana sind betroffen:

Artikel: Erdnussmus Crunchy Peanut bio
Inhalt: 250g
Marke: TerraSana
Mindestens haltbar bis: 03.07.2020 + 24.07.2020

Artikel: Erdnussmus Crunchy Peanut bio
Inhalt: 500g
Marke: TerraSana
Mindestens haltbar bis: 02.07.2020 + 23.07.2020

Artikel: Erdnussmus Peanut bio
Inhalt: 250g
Marke: TerraSana
Mindestens haltbar bis: 04.07.2020 + 05.07.2020

Artikel: Erdnussmus Peanut bio
Inhalt: 500g
Marke: TerraSana
Mindestens haltbar bis: 10.06.2020, 02.07.2020 + 05.07.2020

Alle übrigen Mindesthaltbarkeitsdaten dieser Produkte seien einwandfrei und können verzehrt werden, teilt der Hersteller mit.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige