Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Rückruf: Molkeprotein in veganem Bio-Streichfett

von Redaktion (Kommentare: 0)


Naturli’ Bio Veganes Streichfett
Naturli’ Bio Veganes Streichfett zurückgerufen © Naturli’

Naturli’ Foods ruft Naturli’ Bio Veganes Streichfett zurück. Analysen haben geringe Spuren an Molkeprotein in einer Charge nachgewiesen.

Der Hersteller Grønvang Food hat in Verbindung mit der Produktion von Naturli’ Bio Veganes Streichfett auf Laktose und Kasein getestet, von denen keine Spuren gefunden wurden.

  • Betroffene Produkte: Naturli’ Bio Veganes Streichfett, 225 g
  • Hersteller: Grønvang Food Aps, Vejen, Dänemark.
  • EAN-Code: 5701977062415
  • Mindestens haltbar bis: 30.08.19 bis 27.11.19
  • Verkauft in folgenden Geschäften: Dennree, Denn’s Biomarkt, Tegut, Südwest Bio (Alnatura), REWE

Das Produkt könne bei Personen mit Milchunverträglichkeit eine allergische Reaktion hervorrufen, warnt Naturli’. Alle anderen Personen könnten das Produkt gefahrlos verzehren.

Produktion umgestellt

„Wir wissen, dass Lebensmittel eine Vertrauenssache sind, eine Herzensangelegenheit. Daher bedauern wir es außerordentlich, dass während der Produktion beim Hersteller Grønvang Food offensichtlich eine Kreuzkontamination erfolgt ist, wodurch geringe Spuren von Molkeprotein bei Naturli’ Bio Veganes Streichfett nachgewiesen wurden. Vor diesem Hintergrund haben wir den Hersteller natürlich gebeten, Verfahren in die Wege zu leiten, die sicherstellen, dass dies zukünftig ausgeschlossen ist“, teilt Henrik Lund, Geschäftsführer bei Naturli’ Foods, mit.

Der Hersteller von Naturli’ Bio Veganes Streichfett hat die Produktion inzwischen umgestellt und neue Analysen ergeben laut Naturli’, dass das Problem gelöst wurde.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige