Anzeige

organic-market.info| Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Ressourcen schonen im Büro: So macht’s der bio verlag

von Redaktion (Kommentare: 1)


Die Gewinner des B.A.U.M.-Preises "Büro und Umwelt". Die Nachhaltigkeitsbeauftragte Marion Morgner nahm ihn für den bio verlag entgegen (Dritte von links). © B.A.U.M.
Die Gewinner des B.A.U.M.-Preises "Büro und Umwelt". Die Nachhaltigkeitsbeauftragte Marion Morgner nahm ihn für den bio verlag entgegen (Dritte von links). © B.A.U.M.

Der bio verlag ist wieder mit dem B.A.U.M.-Preis „Büro und Umwelt“ ausgezeichnet worden. Er belegte den zweiten Platz in der Kategorie „Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern“, im Vorjahr Platz drei. Wir haben Beispiele zusammengetragen, die zeigen, wie unser Verlag täglich Ressourcen schont:

  • Der bio verlag verwendet zu 99 Prozent Recyclingpapier.
  • Alle Büromöbel tragen Umweltsiegel und –prüfzeichen.
  • Der Verlag ist nach dem European Management Scheme (EMAS) zertifiziert.
  • Im bio verlag steht die „KOMBO“, eine nachhaltige Besprechungsbox für ungestörte Gespräche im kleinen Kreis oder ruhiges Arbeiten. Das Möbel ist das Ergebnis aus dem Forschungsprojekt Integration von Mitarbeitern als Konsumenten in Nachhaltigkeitsinnovationsprozesse (IMKoN), an dem der bio verlag teilgenommen hat.
  • Der Verlag hat im vergangenen Jahr auf Faser- und Filzstifte auf Wasserbasis umgestellt.
  • Bestellungen werden gebündelt, was nicht nur Arbeitszeit spart, sondern auch Umweltressourcen schont.
  • Der Verlag stellt dem Restaurant, in dem die Mitarbeiter sich am häufigsten Essen holen, Mehrweg-Behälter aus Glas und Kunststoff zur Verfügung, um Plastik- und Styropormüll zu vermeiden.

Über den Preis „Büro und Umwelt“

Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) zeichnet mit dem Preis "Büro und Umwelt" jedes Jahr Unternehmen aus, die ihren Büroalltag so gestalten, dass sie auf vorbildliche Weise Ressourcen schonen. Der Preis wird in drei Kategorien vergeben. Für die Vergabe in 2019 wurden 39 Bewerbungen eingereicht. Der Preis wurde am Sustainable Office Day auf der Messe Paper World in Frankfurt am Main verliehen. Mehr über den Wettbewerb unter www.buero-und-umwelt.de.

 


Stichworte:
zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!


Kommentar von Bach |

Hallo, wirklich hervorragend was geleistet wird. Aber mit Stephanie Silber und Ihrer Meinung zur ( eine der schlimmsten ) Umweltverschmutzung des Fliegens, wird alles Gute kontakariert. Solange diese Frau mit dieser Meinung in S&K schreibt, heißt es SCHROTT & K. Soviel Heuchelei ist wirklich nicht zu ertragen......Pfui
Hajo Bach



Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige