Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Preussenquelle lobt Nachhaltigkeitspreis aus

von Redaktion (Kommentare: 0)


Logo Nachhall
Nachhall heisst der Nachhaltigkeitspreis der Preussenquelle. © Preussenquelle

Die Rheinsberger Preussenquelle ruft erstmals einen Nachhaltigkeitspreis ins Leben. Die Bewerbungsphase für den „Nachhall 2020“ startet jetzt und endet im Dezember 2019.

Der Bio-Mineralwasserhersteller möchte Initiativen Mut machen, sich zu engagieren und vielen ambitionierten Projekten eine Bühne verschaffen. Insgesamt werden fünf Preise in unterschiedlichen Kategorien verliehen, die jeweils mit 1.500 Euro dotiert sind. Zusätzlich gibt es einen Mitarbeiterpreis. Bewerben können sich Teilnehmer von Projekten, Vereinen, Initiativen, aber auch Klein- oder Start-up-Unternehmen, die sich für Nachhaltigkeit, Ökologie, Wasser- oder Bodenschutz einsetzen. Schulprojekte können sich ebenfalls beteiligen.

Weitere Infos und Bewerbungsunterlagen gibt es auf www.bleibt-natuerlich.de/nachhall2020

Lesen Sie auch:

Lammsbräu: 10.000 Euro für nachhaltige Projekte

Insgesamt 10.000 Euro vergibt die Neumarkter Lammsbräu an die Gewinner ihres Nachhaltigkeitspreises.

Diese Bio-Unternehmen haben eine Auszeichnung für ihr Umweltmanagement bekommen

Das Bundesumweltministerium und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag haben Unternehmen für ihr vorbildliches Umweltmanagement ausgezeichnet. Darunter sind auch an zwei Bio-Betriebe.

German Design Award: Zwei Gewinner aus der Bio-Branche

Die Gewinner des German Design Awards 2019 stehen fest. Zwei davon kommen aus der Bio-Branche

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige