Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Netto: Öko-Eigenmarke für Wasch- und Putzmittel

von Redaktion (Kommentare: 0)


Netto Produkte der Marke Respekt
Netto-Produkte der Öko-Eigenmarke Respekt © Netto

Der Marken-Discounter Netto verkauft ab sofort eine neue Eigenmarke für Öko-Wasch- und Putzmittel in seinen Filialen.

Der Lebensmittelhändler reagiert damit laut eigenen Angaben auf die steigende Nachfrage nach umweltschonenderen Produkten. Gerade bei Waschmitteln wünschten sich Kunden Netto zufolge ökologischere Alternativen zu den konventionellen Angeboten.

Die Produkte der neuen Öko-Eigenmarke tragen den Namen Respekt, sind Netto zufolge biologisch abbaubaubar und enthalten ausschließlich Tenside aus pflanzlichem Ursprung. Zertifiziert sind sie mit dem EU Ecolabel und teilweise auch mit dem Siegel Blauer Engel. Die Verpackungen bestehen laut Netto aus ressourcenschonenden Beuteln oder aus Behältnissen, die vollständig aus Recyclingkunststoff hergestellt sind, heißt es bei dem Discounter.

Lesen Sie auch:

Relaunch bei Wasch- und Reinigungsmittelhersteller Sodasan

Neues Logo und Verpackungsdesign: Sodasan will seine Marke emotional stärker aufladen. Das soll dazu führen, dass mehr Kunden Wasch- und Reinigungsmittel im Bioladen statt im Drogeriemarkt kaufen.

Wie unverpackt geht unverpackt? – Diskussion auf der BioNord

Auf der BioNord diskutierten Vertreter aus Handel, Herstellung und Großhandel über Möglichkeiten und Grenzen, Plastik entlang der Lieferkette zu vermeiden. Schwerpunkte: alternative Packmittel, Pfandsysteme und Herausforderungen bei loser Ware.

Ökotest: Bio-Waschmittel ist Testsieger

Die oft belächelten Bio-Waschmittel sind besser als ihr Ruf: Sie verzichten auf Kunststoffverbindungen und andere problematische Inhaltsstoffe und erzielen dennoch passable Waschergebnisse. Das stellt Ökotest in seiner September-Ausgabe fest.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige