Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

NaturkosmetikCamp: Kreative Impulswerkstatt mit 150 Teilnehmern

von Redaktion (Kommentare: 0)


Teilnehmer NaturkosmetikCamp 2016

Vom 24. bis 26. Juni fand das dritte NaturkosmetikCamp im Panoramahotel Oberjoch in Bad Hindelang im Allgäu statt. Unter dem Motto „In Balance mit der Natur“ diskutierten 150 Akteure der Natur- und Biokosmetikbranche brisante Themen, Trends und Entwicklungen der Branche.

Das NaturkosmetikCamp ist das erste deutschsprachige BarCamp für Natur- und Biokosmetik. Wie für dieses Veranstaltungsformat typisch, gestalteten die Teilnehmer selbst das Programm in Form von 18 interaktiven Kurz-Workshops. Die Bandbreite der Akteure - von Herstellern und Händlern über Kosmetik-Institute, Spa-Hotels, Lieferanten und Beratern bis hin zu Bloggern und Konsumenten - spiegelte sich auch in den Themen wider. So wurden u. a. digitale Trends, die Wirksamkeit von pflanzlichen Ölen, der Nutzen von Algen als Kosmetikrohstoffe, die Kommunikation von Markenwerten und die Absatzsteigerung durch vegane Gütesiegel diskutiert. Die zentralen Ergebnisse und Thesen aller Sessions sind online .

Austausch stand im Zentrum der Veranstaltung

.Das Format BarCamp baut Barrieren ab und ermöglichte den Dialog auf Augenhöhe zwischen allen Teilnehmern. Neben den Sessions sorgte das Rahmenprogramm beim Hüttenabend am Freitag und dem Gala-Dinner am Sonnabend für eine lockere Atmosphäre mit genügend Raum für ungezwungenes Networking.

Zum ersten Mal fand das NaturkosmetikCamp in diesem Jahr im Allgäu statt. Im Rahmen einer Pre-Convention-Tour hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, einige der dort ansässigen Partner, wie Primavera Life und All Organic Trading, zu besuchen. Das Allgäu mit seiner reizvollen Berglandschaft machte das diesjährige Motto des NaturkosmetikCamps unmittelbar vor Ort erlebbar. Um die innere Balance ging es auch im Keynote-Vortrag von Hans-Martin Beck, der anhand von kleineren Übungen inspirierende Einblicke in die spirituelle Praxis der Inkas gab.

NaturkosmetikCamp 2016

Der Salzburger Veranstalter Wolfgang Falkner rief das NaturkosmetikCamp 2014 als Ergänzung zum SpaCamp ins Leben. Ziel des Formats ist es, einen offenen Austausch zu ermöglichen und gemeinsam neue Impulse zur Stärkung und Entwicklung der Branche zu setzen.Ein Video zeigt die ungezwungene Atmosphäre.

Die Anmeldung für das 4. NaturkosmetikCamp, welches voraussichtlich Ende Juni 2017 stattfinden wird, ist ab dem 1. Februar 2017 möglich.

NaturkosmetikCamp 2016, Veranstalter Wolfgang Falkner (Mitte)

 

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige