Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

SuperBioMarkt in Münster nach Umbau wiedereröffnet

von Redaktion (Kommentare: 0)


Logo SuperBioMarkt
© SuperBioMarkt

Am 22. August hat in Münster (Westfalen) ein SuperBioMarkt wiedereröffnet. Die Filiale in der Grevener Straße hat einen Umbau hinter sich. Kunden finden dort nun eine Unverpackt-Abteilung und mehr.

Auf 800 m² Verkaufsfläche bietet der umgestaltete SuperBioMarkt in Münsters Kreuzviertel laut Unternehmensangaben ein Bio-Vollsortiment mit über 8.000 Artikeln. 

Die Highlights im Markt

  • Bedientheken für Fleisch, Wurst, Käse
  • Unverpackt-Abteilung mit Getreide, Hülsenfrüchten, Saaten, Nudeln, Müslis, Flocken, Nüssen, Kaffee, Tee, Süßigkeiten, Gewürzen, Trockenfrüchte und frisch zubereitete Nusscreme
  • Naturkosmetik-Abteilung
  • Bio-Bistro mit Bäckerei und Sitzplätzen. Angeboten werden süße und herzhafte Snacks, Kaffee, Erfrischungsgetränke und Mittagstisch (Suppen, Stullen, Quiches Salate).

Zum Sortiment gehören auch regionale Produkte, sowie internationale und verarbeitete Waren von langjährigen Partnern wie Lebensbaum aus Diepholz oder Voelkel aus dem Wendland.

Regionale Produkte

  • Hühnereier vom Bioland-Hof Dinkler (Descher)
  • Wachteleier Gut Reinermann (Gronau)
  • Gemüse vom Bioland-Hof Norbert Meyer (Melle)
  • Pilze von ProBiopilz (Hasbergen)
  • Brot unter anderem von Cibaria (Münster) und dem Steinofenbäcker (Ibbenbüren)

Die 30 Mitarbeiter um Marktleiter Frank Kofoet beraten zu den angebotenen Produkten sowie zu unterschiedlichen Ernährungsformen und Lebensmittelunverträglichkeiten.

Veranstaltungstipp der Redaktion: Um Motivation und Qualifikation von Mitarbeitern geht es auch beim 9. Marktgespräch, das das Institut für den Fachhandel am 9. November 2019 in Fulda veranstaltet. Führungs- und Fortbildungsexperten werden am Vormittag diese Themen verständlich aufbereiten – am Nachmittag geht es in Workshops um die praktische Umsetzung. Infos und Anmeldung zum 9. Marktgespräch des Instituts für den Fachhandel

Adresse und Details

SuperBioMarkt
Grevener Straße 61a
48149 Münster

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr

Aktuell gibt es 24 SuperBioMärkte in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Der erste SuperBioMarkt eröffnete 1993 ebenfalls in Münster.

Lesen Sie auch:

Was bringt SuperBioBringt’s?

Im November führte die SuperBioMarkt AG einen Obst-Lieferservice per Lastenfahrrad für Firmen in Münster ein. Wir wollten wissen, ob der Service Anklang gefunden hat.

Bio-Bäckerei cibaria baut neue Produktionsstätte

Die BioVollkornBäckerei cibaria hat den Grundstein für ihre neue Produktionsstätte gelegt. In der Nachbarschaft befinden sich zwei weitere Bio-Standorte.

Was Kunden bei Unverpackt vermissen

Wissenschaftler haben 165 Kunden von Unverpackt-Läden in Hamburg und Münster befragt. 48 von ihnen erfassten anschließend drei Wochen lang im Detail ihre Lebensmitteleinkäufe.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige