Anzeige

organic-market.info| Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Käpplein Bio hat neuen Besitzer

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)


Salat in Einweg-Geschirr
Käpplein Bio liefert küchenfertig geschnittene und zubereitete Salate. Symbolbild © Shutterstock/bigacis

Roland Käpplein hat die von ihm gegründete und geführte Käpplein Bio GmbH & Co. KG verkauft.

Das im Süden von Mannheim ansässige Unternehmen wurde zum Jahreswechsel von der neu gegründete Bio Manufaktur Waghäusl GmbH übernommen. Deren Geschäftsführer ist Sascha Schreier, der seit 2016 bei Käpplein Bio als Betriebsleiter tätig war.

Käpplein Bio liefert seit 1994 küchenfertig geschnittene und zubereitete Salate, sowie Salatdressings an Großverbraucher und den Naturkost- und Lebensmitteleinzelhandel.

Lesen Sie auch:

GSE Vertrieb: Gründer gibt Anteile ab

Michael Gracher gründete 1994 die GSE Vertrieb Biologische Nahrungsergänzungs- und Heilmittel GmbH. Jetzt hat er seine Anteile als Mehrheitsgesellschafter an einen Finanzinvestor abgegeben.

Bio-Caterer: Schummeln auf dem Speiseplan

Die Verbraucherzentrale (VZ) Hamburg hat 20 Caterer überprüft, die in der Hansestadt Essen an Kitas liefern – und dabei ihr Bio-Engagement herausstellen.

Bohlsener Mühle: Veränderungen in der Geschäftsführung

Mit sofortiger Wirkung: Die Bohlsener Mühle trennt sich von ihrem Geschäftsführer. Wer seine Aufgaben künftig übernehmen wird, ist bereits geregelt. (Foto © Bohlsener Mühle)


Stichworte:
zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige