Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Herbaria ist "Blühender Betrieb"

von Redaktion (Kommentare: 0)


Herbaria-Geschäftsführer Erwin Winkler (links) und Landrat Wolfgang Rzehak
Bei der Übergabe der Auszeichnung "Blühender Betrieb" auf der Herbaria-Bühne: Herbaria-Geschäftsführer Erwin Winkler (links) und Landrat Wolfgang Rzehak. © Martin Weiand

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat im Rahmen des „Blühpakts Bayern“ Herbaria als „Blühenden Betrieb“ ausgezeichnet.

Erst kürzlich feierte Herbaria, Hersteller für Tee, Gewürze und Kaffee in Bio-Qualität, sein 100-jähriges Firmenbestehen. Zu diesem Anlass übergab Landrat Wolfgang Rzehak die Auszeichnung „Blühender Betrieb“ an Geschäftsführer Erwin Winkler. Applaus gab es von den zahlreichen Besuchern, die zum Jubiläumsfest gekommen waren. Wie sehr Herbaria blüht, davon konnten sie sich in Workshops und bei Führungen überzeugen und erfahren: zu den naturnah gestalteten Außenanlagen gehört auch ein eigenes Bienenhaus.

Besonderes Engagement für den Insekten- und Artenschutz

Die Auszeichnung "Blühender Betrieb" vergibt das Bayerische Umweltministerium im Rahmen des Blühpakts Bayern für das besondere Engagement für den Insekten- und Artenschutz. Ziel des Projekts ist es, dass sich möglichst viele Akteure daran beteiligen, neuen Lebensraum für Bienen und andere Insekten zu schaffen. Aktuell tragen 19 Betriebe die Auszeichnung.

Lesen Sie auch:

Herbaria testet neuen Vertriebskanal

Einige Produkte von Bio-Pionier Herbaria stehen jetzt in den Regalen einer Drogeriemarktkette. Ein Testlauf.

Herbarianer plaudern aus dem Nähkästchen

Bio-Hersteller Herbaria blickt zurück auf 100 Jahre Firmengeschichte. Nicht immer lief alles reibungslos. Vier Anekdoten aus dem Kräuterparadies (mit Videos & im Podcast).

Salus als „Blühender Betrieb“ ausgezeichnet

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat kürzlich im Rahmen des „Blühpakts Bayern“ den Naturheilmittelhersteller Salus als „Blühender Betrieb“ ausgezeichnet. Doch was blüht dort eigentlich?

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige