Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Ein Cent für die Wiese

von Redaktion (Kommentare: 0)


Wiese mit Klatschmohn
Blühende Wiese. Symbolbild © Pixabay/Uschi_Du

Grün und rund prangt ab Ende Juni der „Wiesencent“ auf den Etiketten der Glasflaschen von Bad Dürrheimer Mineralbrunnen, und weist auf eine neue Aktion hin.

Bis August investiert das Unternehmen pro verkaufte Mineralwasser-Glasflasche (0,7 l, Classic, Medium und Naturell) 1 Cent in die Einsaat und Pflege von Blühwiesen. Die Aktion läuft bis August.

60.000 m² Blühfläche zum Jahrestag

Seit Januar ist Bad Dürrheimer Mineralbrunnen Botschafter für den Blühenden Naturpark Schwarzwald. Gemeinsames Ziel ist es, konventionell bewirtschaftete Ackerflächen in Ökoland umzuwandeln – mit dem Wiesencent sollen es 60.000 Quadratmeter werden. Die Zahl kommt nicht von ungefähr, denn der Bio-Mineralbrunnen feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. „Statt uns selbst, wollen wir unserer Heimat und der Natur ein Geschenk machen,“ erläutert Geschäftsführer Ulrich Lössl.

Lesen Sie auch:

Weltbienentag: Viele Aktionen

Zahlreiche Aktionen von Herstellern und Handel gab es für den Weltbienentag am 20. Mai. Neben Vereinen und dem Bio-Fachhandel war auch Lidl wieder mit von der Partie.

Auf Bio umstellen? Sofort wieder!

98 Prozent der österreichischen Bio-Bauern würden heute wieder auf Bio umstellen. Das ergab eine Befragung von 500 Bio-Landwirten in Österreich durch das Marktforschungsunternehmen KeyQuest.

"Die Geschichte der Bienen"

Der Roman „Die Geschichte der Bienen" war 2017 das meistverkaufte Buch des Jahres . Das geht aus einer Rangliste hervor, die Media Control für das Börsenblatt des Deutschen Buchhandels ermittelt hat.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige