Anzeige

Echo: Voelkel stellt Sponsoring ein

von Redaktion (Kommentare: 0)


Voelkel Logo
Voelkel will die Vergabe des Echo-Musikpreises nicht mehr unterstützen.

Nach der Preisvergabe des Echo-Musikpreises an das Rapper-Duo Kollegah und Farid Bang hat die Naturkostsafterei Voelkel angekündigt, die Veranstaltung nicht mehr zu sponsern. Damit distanziert sich das Unternehmen von den Inhalten des prämierten Songs, der laut Pressemitteilung „auf beschämende Weise Vergleiche zu Opfern des Holocausts zieht“, sowie vom Ablauf der Preisvergabe.

Voelkel befürwortet die vom Bundesverband der deutschen Musikindustrie bereits angekündigte Analyse der Angelegenheit sowie die Erneuerung der Mechanismen der Preisvergabe. Dennoch will Voelkel seine Sponsoring-Aktivitäten „bis auf weiteres im Bereich alternativer und unabhängiger Musikveranstaltungen streuen und so eine Unterstützung von Inhalten gewährleisten, die ohne Diskriminierung und Diffamierung auskommen.“


Stichworte:

Hersteller


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige