Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Dem Fachhandel eine Stimme geben

von Redaktion (Kommentare: 0)


POS.markencheck
POS.markencheck – ein Angebot des bio verlags. © bio verlag

Nicht nur Großhändler und Scannerkassen sollten über die Sortimentsgestaltung im Fachhandel entscheiden, sondern die Fachhändler selber. Der POS.markencheck gibt ihnen eine Stimme – und die Teilnahme ist für Fachhändler kostenlos.

Mit dem POS.markencheck können Fachhändler den Herstellern direkt von ihren und den Erfahrungen ihrer Kunden mit den immer wichtigeren POS Materialien berichten. Im Auswertungsbooklet erfahren Fachhändler, welches Potential verschiedene Marken bei den Kollegen haben, und können damit im Sinne des Category Mangements ihr Sortiment optimieren. Auch die aktuelle Diskussion um ein einheitliches Basissortiment für den Fachhandel findet hier „echte Unterstützung“ – und zwar von denen, die es am besten wissen, von den Ladnern vor Ort.

Den Fragebogen für Fachhändler zur kostenlosen Teilnahme gibt es unter www.bioverlag.de/posmarkencheck.

Lesen Sie auch:

Kernsortiment für den Bio-Fachhandel?

Rund 50 Branchenakteure beschäftigten sich beim Fachtag von Bio-Großhändler Kornkraft mit dem Thema Positionierung im immer stärker umkämpften Biomarkt. Ein großes Thema war die Idee eines Kernsortiments für den Bio-Fachhandel.

Zu teuer, zu mächtig? Großhandel in der Kritik

Wohl in keiner anderen Branche bestimmt der Großhandel so sehr die Geschicke wie im Naturkostfachhandel. Ob die Dominanz der Verteiler nicht eher Fluch als Segen ist, wollte der Verband Naturkost Süd auf einer Tagung wissen und ließ Kritiker zu Wort kommen.

GfK: Von diesen Kunden lebt der Fachhandel

Während die Durchschnittskäufer Bio im LEH für sich entdecken, lässt sich im Fachhandel vor allem eine Kundengruppe sehen.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige