Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Brigitte-Studie: bio verlag einer der besten Arbeitgeber für Frauen

von Redaktion (Kommentare: 0)


Mitarbeiter des bio verlags
Viele Frauen arbeiten beim bio verlag – nicht ohne Grund. © bio verlag

Der bio verlag gehört zu den deutschlandweit besten Arbeitgebern für Frauen, die das Magazin Brigitte und die Personalmarketing-Agentur Territory Embrace in einer Studie für 2019 ausgemacht haben.

160 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen nahmen an der Studie teil, 120 wurden als "beste Arbeitgeber für Frauen 2019" ausgezeichnet. Im Vorfeld beantworteten die Unternehmen 60 Fragen. Bewertet wurden sie anschließend nach folgenden Kriterien:

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexibilität der Arbeit
  • Hilfe beim Berufseinstieg
  • Karriere im Top Management
  • Stellenwert der Frauenförderung im Unternehmen
  • Transparenz

Das Magazin Brigitte und die Personalmarketing-Agentur Territory Embrace hatten die Studie auch 2018 durchgeführt. Ziel ist es, Frauen, die auf der Suche nach einem Arbeitsplatz sind, eine Orientierungshilfe zu geben. Mehr Informationen zur aktuellen Studie gibt es unter brigitte.de.

Was der bio verlag Frauen bietet

120 Unternehmen schnitten als „bester Arbeitgeber für Frauen“ ab – darunter auch der bio verlag, der unter anderem bio-markt.info herausgibt. In der Auswertung hat der Verlag vier von fünf möglichen Sternen erreicht. Zum erfolgreichen Abschneiden trugen folgende Punkte bei:

  • hoher Anteil an Frauen in Führungspositionen
  • Familienfreundlichkeit
  • Flexibilität
  • Teilzeitmodelle
  • Homeoffice
  • selbstbestimmte Beschäftigungsmöglichkeiten während der Elternzeit und auch danach
  • Mitarbeiterbeteiligung (der bio verlag ist seit Ende 2011 in Mitarbeiterhand)

„Die Förderung von Frauen im Allgemeinen und in Spitzenpositionen liegt uns seit der Gründung am Herzen“, so Sabine Kauffmann, Geschäftsführerin des bio verlags.

bio verlag als Arbeitgeber mehrfach ausgezeichnet

  • nationaler “Employer of the Year“ bei den European Business Awards (2012)
  • Regionalsieger Unterfranken im Wettbewerb um den bayerischen Staatspreis "Gerechte Chancen in der Arbeitswelt" (2011)
  • Auszeichnung "besonders familienfreundlich" der Initiative Bayerischer Untermain (2010)

Auch das Ranking des Arbeitgeberbewertungs-Portals Kununu zeigt, dass die Arbeitnehmer sehr zufrieden sind mit dem bio verlag in puncto Gleichberechtigung und Work-Life-Balance.

Abstimmen für den bio verlag

Gerade steht der bio verlag bei den European Business Awards zur Wahl zum Publikumsliebling. Hier können Sie das Bewerbungsvideo ansehen und für den bio verlag abstimmen.

Über den bio verlag 

Der bio verlag wurde 1979 gegründet und ist seit Ende 2011 vollständig in Mitarbeiterhand. Mitbestimmung, Erfolgsbeteiligung, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und ökologisches Handeln gehören zum Alltag. Seit 2009 sind sowohl Unternehmen als auch Produktion klimafreundlich zertifiziert nach dem Stop-Climate-Change-Verfahren.

Der Verlag gibt mit über 900.000 Heften das auflagenstärkste deutsche Naturkostmagazin Schrot&Korn heraus. Ebenfalls im Verlag erscheinen die Fachzeitschrift BioHandel, das Naturkosmetik-Magazin cosmia sowie die Branchenportale bio-markt.info und organic-market.info. Das Unternehmen beschäftigt über 75 Mitarbeiter.

Lesen Sie auch:

Fridays for Future: bio verlag macht mit

Mehrere Tausend Menschen demonstrierten heute in Aschaffenburg, dem Sitz des bio verlags, gegen die Klimapolitik der Bundesregierung. Verlags-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeiter unterstützten den Protest. Weitere Verlags-Beschäftigte gingen in ihren Heimatstädten Frankfurt, Köln und Darmstadt auf die Straße, um Klimaschutz einzufordern.

European Business Awards: bio verlag ist National Winner

Der bio verlag ist bei den European Business Awards in der Kategorie Social Responsibility and Environmental Awareness als „National Winner“ ausgezeichnet worden – und hat Chancen, zum „European Winner“ zu werden. Auch die Wahl zum Publikumsliebling steht noch aus.

Ressourcen schonen im Büro: So macht’s der bio verlag

Der bio verlag ist wieder mit dem B.A.U.M.-Preis „Büro und Umwelt“ ausgezeichnet worden. Nach Meinung der Jury gestaltet das Unternehmen seinen Büroalltag besonders ressourcenschonend. Lesen Sie, wie der Verlag das schafft. Foto © iStock/Farknot_Architect

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige