Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bioland-Weine bald bei Lidl erhältlich

von Redaktion (Kommentare: 0)


Tisch mit Weißbrot und Rotwein
Rotwein zum Weißbrot bekommen Kunden in Bioland-Qualität bald auch im Discount. Symbolbild © Pixabay/jill111

Weißer Burgunder Auxerrois oder Sauvignon Blanc Riesling vom Bioland-Winzer: Anfang Mai bietet Lidl deutschlandweit zwei trockene Weißweine vom Bioland-Weingut Pfaffmann an.

Die Pfälzer Weine ergänzen bei Lidl für eine Woche das Bioland-Sortiment aus Molkereiprodukten, Mehlen sowie Obst- und Gemüseartikeln. Weitere Aktionen mit Bioland-Weinen hat Lidl bereits geplant. Zudem sind im Großraum Berlin ab Mitte April mit dem Merlot Saint Laurent und dem Riesling Gewürztraminer ein Rot- und ein Weißwein dauerhaft im Sortiment.

Die Bioland-Weine sind für 5,99 Euro erhältlich.

Bioland arbeitet seit November 2018 mit Lidl zusammen. Die Kooperation war von vorne herein auf Langfristigkeit ausgelegt.

Über Lidl Deutschland

Das Handelsunternehmen Lidl gehört zur Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm. In Deutschland beschäftigt Lidl 79.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen. Seit 2008 betreibt Lidl einen Online-Shop, in dem derzeit etwa 30.000 Artikel, darunter auch Non-Food-Produkte, angeboten werden.

Im Geschäftsjahr 2017 hat Lidl einen Umsatz von 74,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 21,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland.

Lesen Sie auch:

Ombudsstelle: 5 Fragen an Bioland

Weil es zunächst so schien, als hätte Bioland die neue Ombudsstelle nur für Lidl-Partner geschaffen, richteten wir fünf Fragen an Bioland. Diese Antworten haben wir bekommen.

Bioland: Sonderbehandlung für Lidl?

In der Branche wird verbreitet, dass Bioland die Lizenzgebühren für Lidl gedeckelt haben soll. Naturland kommt dagegen ohne Obergrenze bei umsatzstarken Partnern aus.

Mehr Bioland bei Lidl

Käse, Milch, Butter und Joghurt: Seit heute bekommen Kunden viele Molkereiprodukte mit Bioland-Standard bei Discounter Lidl. Aber das ist noch nicht alles.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige