Anzeige

Bio-Pionier Bauck feierte Erweiterungsbau

von Redaktion (Kommentare: 0)


Jan-Peter Bauck bei seiner Rede zur Eröffnung des Erweiterungsanbaus

Mit einem Fest in der neuen Halle feierte der Naturkosthersteller Bauck GmbH am 17. Juni 2016 die Erweiterung der Lager-und Büroflächen in Rosche.

Die neue Halle, ein Anbau an die bestehende Räumlichkeiten misst  81 Meter Länge, 54 Meter Breite. Damit sind 6.000 Palettenstellplätze und 20 Räume nach 16-monatiger Bauzeit hinzugekommen. Rund 350 Gäste feierten das zusammen mit Familie Bauck und den rund 140 Mitarbeitern. Mit rund fünf Millionen Euro Investitionsvolumen ist der Anbau eine der größten Investitionen seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1969. Jan-Peter Bauck blickte in seiner Rede auf die rund 47-jährige Unternehmensgeschichte zurück.

„Mit dieser nunmehr dritten Erweiterung unserer Firmenfläche, war es an der Zeit alle Weggefährten unseres Unternehmens einzuladen – Kollegen und ihre Familien, Geschäftspartner, Groß- und Einzelhändler, Kunden und Dienstleister“, so Jan-Peter Bauck, Geschäftsführer der Bauck GmbH, in seiner Eröffnungsrede. Der Naturkosthersteller mit der Marke Bauckhof ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen. Vor füfn Jahren zählte die Firma erst 56 Mitarbeiter. Auch der Umsatz ist kontinuierlich überdurchschnittlich gewachsen. (Mehr über die Firmenentwiclung lesen Sie in Kürze in unserem Unternehmensportrait)

Klemens Fischer, Vorstand Demeter e.V., überbrachte Grußworte und Elke Röder, BNN, wies in ihrer Rede daraufhin, dass der Erfolg der Bauck GmbH auf den Kunden fußt, die sich für Bio entscheiden. Weiter verwies sie darauf, dass seitens der Politik immer noch die falschen Signale hinsichtlich der Förderung der biologischen Landwirtschaft gesetzt werden.


Stichworte:

Hersteller

Veranstaltungen


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige