Anzeige

Bio im Test: Aus dem Wasser auf den Tisch

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)


Zuchtlachs schmeckt besser als Wildlachs und am allerbesten schmeckt frischer Zuchtlachs. Zu diesem Ergebnis kam die Stiftung Warentest. Die getesteten Bio-Lachse schwammen vorne mit.

Lachsfilets

5 Bio-Lachse, 25 konventionelle Produkte

Die Stiftung Warentest ließ 7 frische und 14 tiefgekühlte Zuchtlachfilets verkosten und analysieren, dazu 9 tiefgekühlte Wildlachse. Bei der Sensorik lagen die frischen Filets klar vor TK-Zuchtlachs. Von den Wildlachsen schaffte nur ein einziger die Note „gut“.

Lachs

Frische Bio-Lachsfilets gab es anscheinend im Fachhandel keine. Im Test war nur ein Bioprodukt von Aldi Nord, das mit der Note „gut (1,9)“ den zweiten Platz belegte. Beim TK-Zuchtlachs waren Biopolar und Alnatura Origin mit „gut (2,0)“ vorne mit dabei. Aldi Süd und Followfish lagen mit „gut (2,5)“ im Mittelfeld. Bei Followfish war es die nur „befriedigende“ Sensorik, die die Note nach unten zog. „Teilweise flach“ habe das Filet gerochen und geschmeckt, meinten die Tester.

Das Labor fand in fünf konventionellen Filets den umstrittenen Farbstoff Ethoxyquin; 18 Filets enthielten ein Abbauprodukt. Dafür gebe es keine Grenzwerte, lediglich eine Empfehlung für die akzeptable tägliche Aufnahmemenge (ADI), schreibt die Stiftung. 150 Gramm des am stärksten belasteten Lachses (Umbauprodkte einbezogen) würden diesen ADI-Wert zu 37 Prozent ausschöpfen. Fazit also: ungefährlich. Andere Schadstoffe wie Antibiotika oder Schwermetalle fanden sich gar nicht oder nur in unbedenklichen Spuren. Im Interview berichtet ein Aquakultur-Forscher über die Nachhaltigkeits-Fortschritte in der konventionellen norwegischen Lachszucht.

Bemerkenswert ist die Preisstellung beim Bio-Zuchtlachs. Die aus Irland stammenden Filets von Biopolar und Alnatura schlagen mit Kilopreisen von 60 und 54 Euro zu Buche. Der norwegische Bio-Lachs von Followfish und Aldi kostet die Kunden 34 bzw. 22 Euro.


Stichworte:

Forschung und Studien

Lebensmittelqualität


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige