Anzeige

Bernds Wochentipp: Super Laden! Doch: Was mufft denn da?

von Bernd Schüssler (Kommentare: 0)


Bernd Schüssler
Bernd Schüssler

Eine Freundin von mir war bislang Stammkundin eines großen Bio-Hofladens. Anfangs schwärmte sie immer davon, wie schön doch dieser Laden sei. Doch mittlerweile geht sie woanders einkaufen. Es liegt an einen Detail: dem Geruch.

Irgendwann berichtete sie mir, dass es in dem Laden bei der Bedientheke immer so komisch rieche. Als würde da irgendwo ein alter Lappen liegen. Sie fände das unhygienisch. Und da sie nun mal auch gerne frischen Käse an der Bedientheke kauft, geht sie jetzt dort nicht mehr hin. Ansonsten war alles prima in dem Laden, doch dieser eine Punkt war halt ein K.O.-Kriterium für sie.

Offensichtlich geht es nicht jedem Kunden des Ladens so, denn er läuft ja noch. Doch manche Kunden sind empfindlicher als andere, wenn es um Gerüche oder Geräusche geht. Und diese Kunden verliert man als Laden vielleicht, wenn man das alles nicht so eng sieht. Das hat auch der LEH erkannt: viele konventionelle Supermärkte beauftragen regelmäßig Dienstleister damit, durch alle ihre Läden zu gehen und detailliert in jeder Abteilung wahrzunehmen, ob es dort angenehmes Licht hat, keine störenden Geräusche und eben auch keine unangenehmen Gerüche gibt. Solche Audits lassen sich die Zentralen des LEH durchaus was kosten.

Nach meiner Erfahrung kann man solche Tests als Ladner nur schwer selbst durchführen. Fragen Sie lieber Freunde und Bekannte, die nicht Stammkunde in ihrem Laden sind. Denn vielleicht haben Sie sich selbst an das laute Brummen des Kühlschranks schon gewöhnt.

Beste Grüße aus Freiburg und eine schöne Woche
Bernd Schüßler

www.berndschuessler.de


Stichworte:
zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige