Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Wilde Kost – Kräuterwochenenden für Frauen im Lassaner Winkel

von Redaktion (Kommentare: 0)


Regelmäßig bietet Kräutergarten Pommerland begleitend zum Kräuterangebot über das Jahr verteilt „Wilde Kost“ Wochenendkurse für Frauen an. Zwei Tage lang genießen die Teilnehmerinnen jeweils die Landschaft im Lassaner Winkel und lernen und erfahren dabei vieles über bekannte und auch weniger bekannte „wilde Kräuter“. Seit Sommer 2003 haben sich mehr als 300 Frauen aus allen Teilen der Bundesrepublik entschieden, einen Wilde Kost-Wochenendkurs zu besuchen.

  

Mehrere Kräuterexpertinnen geben ihr Wissen und ihre vielfältigen Erfahrungen weiter. Die Kursteilnehmerinnen lernen, wie Kräuter, Beeren und Wurzeln gesammelt, geerntet und getrocknet werden. Sie stellen eigene Tees, Blüten- oder Kräuteressenzen her und kochen leckere Gerichte aus gemeinsam gesammelten Kräutern! Auch ein Kurs zu Homöopathie, zu Naturkosmetik und körperlich-seelischer Entspannung ist dabei.

 

Jeder Kurs beginnt Freitags nachmittags mit einem kleinen Stadtspaziergang. Nach dem gemeinsamen Abendessen folgt eine Einführung in die Welt der Kräuter und Pflanzen. Am Sonnabend werden bei den Wildkräuterwanderungen Standorte wilder Pflanzen und Sträucher aufgespürt und erlernt, was sie essbar und heilsam macht. Ein Besuch im Duft- und Tastgarten bringt den Teilnehmerinnen viele Heilpflanzen und Gemüsen in kultivierter Form nahe. Der Kurs endet am Sonntag nach dem Mittagessen.

 

Nähere Infos hier

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige