Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Vorwürfe gegen Bio-Geflügelhof widerlegt

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die Vorwürfe gegen die Bio-Geflügelhof Deersheim GmbH sind für deren Sachsen-Anhaltiner Farmen amtlich entkräftet. Die Tierschutzorganisation PETA hatte dem Geflügelhof vorgeworfen, gegen den Tierschutz zu verstoßen und Eier umzudeklarieren.

Die jetzt schriftlich vorliegenden Untersuchungsergebnisse der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau in Bernburg (Prüfung am 27.11.2008), des Amtes für Landwirtschaft und Flurneuordnung Dessau (Prüfung am 28.11.2008) und des zuständigen Veterinäramtes - Landkreis Harz (Tierschutzrechtliche Prüfung am 28.11.2008) entlasten das Unternehmen für die Betriebsteile in Deersheim und die auch in Deersheim befindliche zentrale Bio-Packstelle vollständig. Die Ergebnisse der Untersuchungen der Farmen in Brandenburg liegen noch nicht alle abschließend schriftlich vor. Die Bio-Geflügelhof Deersheim GmbH geht aber auch dort von einwandfreien Ergebnissen und einer Entlastung aus.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige