Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Vatikankonferenz will Agrogentechnik salonfähig machen

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der Bund Naturschutz protestiert gegen die im Mai 2009 im Vatikan geplante Konferenz zur Agrogentechnik, mit Rednern, die allesamt zu den prominentesten Befürwortern des Gentechnikeinsatzes für Lebensmittel gehören. Das Programm der Konferenz finden Sie hier.

Der Vorsitzende des BUND Hubert Weiger setzt sich für eine Welt ohne Agrogentechnik-Monokulturen ein und hat sich direkt an Papst Benedikt XVI.gewandt.

In der Pressemitteilung selbst finden Sie die deutsche Übersetzung von Martha Mertens des Vorwortes von Ingo Potrykus, dem Verfechter des Golden Rice Projektes, in dem die völlig unkritische Haltung der Tagungsreferenten gegenüber den Risiken der Gentechnik deutlich wird, und die Absicht klar wird, die Gen-Technik mit einem weißen Mantel zu tarnen (!), und als scheinbare Lösung des weltweiten Hungerproblems aufzubauen.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige