Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Upländer Bauernmolkerei erhält „Quality Award“

von Redaktion (Kommentare: 0)


Zum sechsten Mal vergab Alnatura im Oktober 2007 den „Quality Award“ an einen Hersteller der Alnatura Markenprodukte. Ausgezeichnet wurde die Upländer Bauernmolkerei aus dem nordhessischen Willingen-Usseln, die seit 1997 Milch und Milchprodukte an Alnatura liefert.

 

Der jährlichen Preisverleihung geht ein laufendes Monitoring der rund 70 Herstellerpartner von Alnatura voraus. Die Jury für den Alnatura Quality Award besteht aus Mitgliedern des Arbeitskreises Qualität (Aqua), einem Gremium von sechs unabhängigen Fachleuten, das Alnatura in allen Fragen der Produktqualität berät.

 

Die Upländer Bauernmolkerei GmbH verarbeitet derzeit jährlich rund 20 Mio. Liter Biomilch; im Laufe des nächsten Jahres kommen weitere 12 Mio. Liter hinzu. Daneben verarbeitet die Molkerei als erste in Deutschland seit zwei Jahren konventionelle Milch ohne Gentechnik.

 

Geschäftsführerin Karin Artzt-Steinbrink freute sich über den Preis und dankte dafür im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Bäuerinnen und Bauern. Sie hob das Engagement gegen Gentechnik hervor, das die Molkerei mit Alnatura verbindet, und lud ein, in den kommenden Wochen das documenta-Kunstwerk ‚Siegesgärten’ in Usseln zu besuchen. Die Künstlerin Ines Doujak wendet sich mit dieser Arbeit eindringlich gegen Gentechnik und Biopiraterie.

 

Aufsichtsratsvorsitzender Josef Jacobi stellte die gemeinsame Initiative ‚Faire Preise für unsere Milchbauern’ vor und dankte Alnatura für die Unterstützung. „Nicht nur  die Bauern auf der Südhalbkugel brauchen faire Preise für Ihre Produkte, sondern auch die heimischen Landwirte.“

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige