Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Übergeordnetes Gütesiegel

von Redaktion (Kommentare: 0)


Durch die zunehmende Anzahl von Bio-Gütesiegeln wird es für Verbraucher immer schwerer zu unterscheiden, welches Siegel für was steht. Dieser Thematik widmet sich New Ethics seit September 2007 mit einer neuen Internetplattform für Konsumethik (wir berichteten). Übergeordnetes Ziel ist es jedoch, bis zum Frühjahr 2008 ein Branchen übergreifendes Gütesiegel auf den Markt zu bringen, das sowohl für Produkte als auch Firmen vergeben werden soll.

 

Mit dem Siegel will New Ethics eine neue Premiumkategorie schaffen, die eine Verbindung zwischen Unternehmensethik und zertifizierter Produktqualität herstellt. Ausgearbeitet wird das Premium-Gütesiegel unter anderem von den beiden wissenschaftlichen Beiräten Katharina Schaus und Martin Rombach sowie einem Expertenforum, das sich aus Qualitätsmanagern der einzelnen Branchen zusammensetzt. 

 

Unternehmen, die das Gütesiegel für ihre Produkte und das Qualitätszertifikat für ihre Unternehmenskommunikation einsetzen wollen, können in einem ersten Gespräch mit New Ethics klären, ob alle Voraussetzungen erfüllt werden.

 

New Ethics ist eine Internetplattform für Konsumethik. Als unabhängiges Informationsportal bietet sie zentrale Informationen für Verbraucher und Unternehmen.

 

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige