Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Weniger vegane Start-ups?

von Redaktion (Kommentare: 0)


Smoothies in Glasflaschen
Symbolbild © Pixabay/Silviarita

Einst wurde vegane Ernährung als vorübergehende Modeerscheinung bezeichnet. Databyte zeigt anhand von Firmenneugründungen wie sich dieser Lebensmittelsektor entwickelt.

Die genaue Zahl der Veganer kennt keiner, knapp eine Million sollen es laut Statista inzwischen sein. Ein Indikator dafür, dass auf diesem einst belächelten Markt tatsächlich einiges in Bewegung ist, zeigt die Zahl der Firmen-Neugründungen mit dem Zusatz vegan. Der Wirtschaftsinformationsdienst Databyte GmbH hat Handelsregistereintragungen ausgewertet und kommt dabei zu folgendem Schluss: „Lange hielt der deutsche Markt keine neu gegründeten Firmen unter Nahrungsmittel- und Getränkeherstellern mit dem Schlüsselwort vegan bereit. Erst 2009 erfuhr das Handelsregister zwei Einträge, danach stand der Markt jedoch wieder zwei Jahre still. Seit 2012 scheinen Firmen mit dieser Spezialisierung ein fester Bestandteil auf dem deutschen Markt zu sein. Es erfolgen jährlich neue Einträge in das Handelsregister. 2018 erreichte die tierfreie Revolution ihren derzeitigen Höhepunkt mit elf neuen Firmen.“ (s. Tabelle)

Tabelle: Gründungen Vegan
Zahl der Firmengründungen mit der Ausrichtung „vegan“. Quelle: databyte 2019

Der Erfolg der veganen Produkte habe die etablierten Lebensmittelhersteller dazu inspiriert, ihr Sortiment dahingehend auszubauen, dass kleine Unternehmen mittlerweile große Konkurrenz haben, analysiert Databyte. Der Weg in die Selbstständigkeit werde so erschwert. Bisher warte das Jahr 2019 mit nur einem neuen Unternehmen auf.

Lesen Sie auch:

Hersteller lehnen Leitsätze für Alternativprodukte ab

Die Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel mit Ähnlichkeit zu Lebensmitteln tierischen Ursprungs stehen bei ProVeg und Herstellern in der Kritik.

Die besten Bio-Startups kommen aus Österreich und Berlin

Die Berliner Messe Next Organic zeichnet jedes Jahr die besten Startups in verschiedenen Kategorien aus. Unsere Galerie zeigt die Gewinner.

Nestlé-Studie: Deutschland isst immer geteilter

Ernährung wird immer mehr an die individuellen Bedürfnisse und Lebenssituationen angepasst. Das ist das Ergebnis der Nestlé-Ernährungsstudie 2019.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige