Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Stabile Preise für Bio-Schweine und Bio-Rinder

von Redaktion (Kommentare: 0)


Aufgrund eines knappen Angebotes und steigender Kosten sind die Preise für Bio-Schweine im Jahr 2007 kontinuierlich gestiegen. Seit Anfang dieses Jahres sind die Preise weitgehend stabil.


Der hohe Preisabstand zu konventionell erzeugten Schweinen hat die Nachfrage gebremst. Die Auswertung im ZMP-Panel ergab im April für Schweine der Qualitätsklasse E einen Durchschnittspreis von 3,02 Euro je Kilogramm. Ob das maximale Preisniveau damit erreicht ist, ist noch offen. Einerseits könnte ein zunehmendes Angebot auf den Preis drücken. Andererseits verweisen die Mäster auf weiterhin hohe Futterkosten und sind bestrebt, höhere Preise durchzusetzen.

 

Preise für Bio-Rinder sind bereits über einen längeren Zeitraum stabil. Angebot und Nachfrage sind überwiegend ausgeglichen, saisonal gab es mal leichte Angebotsüberhänge, mal Knappheiten. Anfang Juni gab es keine größeren Preisänderungen.

 

Quelle und Copyright: ZMP GmbH, Bonn, http://www.zmp.de, 13.06.2008

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige