Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Sieger des Innovationspreises Bio-Lebensmittel-Verarbeitung ausgezeichnet

von Redaktion (Kommentare: 0)


Renate Künast hat auf der ANUGA in Köln die Preisträger des Innovationspreises Lebensmittel Verarbeitung bekannt gegeben. Sie zeichnete die Unternehmen Neumarkter Lammsbräu, Teutoburger Ölmühle und Chiemgauer Naturfleisch jeweils mit einem Hauptpreis aus. Eine Auszeichnungsurkunde für einzelne Innovationen bekamen apetito AG, kff Kurhessische Fleischwaren, Hameico Fruchthandel, Ulrich Walter GmbH/Lebensbaum sowie das Riedenburger Brauhaus.

Mit großem Interesse verfolgten die Besucher die ANUGA und zahlreiche Medienvertreter die Preisverleihung. Besonders erfreut zeigte sich Bundesministerin Künast darüber, dass der Preis auch ohne staatliche Mittel in Zukunft durch die Schweisfurth Stiftung weitergeführt würde.

Die Haupt-Preisträger

Neumarkter Lammsbräu

Als überaus innovativ in allen fünf Innovationsfeldern erwies sich das Neumarkter Lammsbräu, unter der Leitung von Dr. Franz Ehrnsperger. Besonders herausragend beurteilte die Jury im Bereich "Technologie und Verfahren" die Umstellung auf kieselgurfreie Filtration, womit die Privatbrauerei vollkommen neue Maßstäbe für eine nahezu abfallfreie Filtertechnik setzt.

Teutoburger Ölmühle

Das westfälische Unternehmen Teutoburger Ölmühle entwickelte ein weltweit einzigartiges Saaten-Pressverfahren, durch das hochwertige, kaltgepresste Öle ohne chemische und physikalische Nachbehandlung hergestellt werden können. Die Ölmühle arbeitet energieautark.

Chiemgauer Naturfleisch GmbH

Der Chiemgauer Naturfleisch GmbH im oberbayerischen Trostberg von Richard J. Müller und Thomas Reiter gelang es, für seine ökologischen Fleisch- und Wurstwaren eine komplette Dienstleistungskette zu etablieren - von der Stalltür bis zum Lager der Partner im Naturkostfachhandel. Innovativ waren die Chiemgauer auch bei der Entwicklung einer Bio-Trockenpanade für gefrostete Bio-Nuggets und -Burger. (14.10.03)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige