Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Seehotel Boltenhagen ist Bioland-Partner

von Redaktion (Kommentare: 0)


Nach der Umstellung der Küche des Seehotels Boltenhagen auf regionale Zutaten und der anschließenden Bio-Zertifizierung, ist der Betrieb auf Initiative des geschäftsführenden Direktors Christian Schmidt jetzt Bioland-Partner geworden. „Es ist der erste gastronomische Betrieb in der Region, der sich dafür einsetzt“, freut sich Carola Ketelhodt über die neu gewonnene Kooperation. Das Zertifikat ist ein Jahr gültig. „Außerdem finden unangemeldete Kontrollen statt“, sagt Carola Ketelhodt. Sie ist sich sicher, dass die Idee „Bio“ im Seehotel gelebt wird und nicht nur ein Marketinggag ist.

Die Überprüfung der Seehotel-Küche hat ergeben, dass knapp 60 % des Wareneinsatzes ökologischer Herkunft sind. Sie werden von Chefkoch Thomas Weilepp und seinen Mitarbeitern zubereitet. Seit April seien nicht nur die Gästezahlen gestiegen, sondern auch der À-la-carte- Umsatz und der Umsatz mit den Minibars, die ebenfalls auf Bio umgestellt wurden – mit Bionade und Saft, Salami und Knabbereien.

Im Hotel liegen Flyer und Magazine aus, die über die regionalen Produkte und ihre Anbieter informieren. Bioland vermittelt Kontakte zu regionalen Bio-Landwirten und Bio-Lieferanten und unterstützt den Betrieb mit verschiedenen Aktionen, zum Beispiel einem Kinderkochkurs, der im Seehotel künftig regelmäßig stattfindet.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige