Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Schweiz: Yardo nimmt Naturheilmittel ins Sortiment

von Redaktion (Kommentare: 0)


Vor gut einem Jahr eröffnete Yardo in St. Gallen ihren ersten Super-Biomarkt an bester Lage beim Neumarkt (wir berichteten). Die gute Entwicklung in den letzten Monaten veranlasste Yardo, das Angebot mit Naturheilmitteln zu erweitern.

 

Da kein Bioanbieter in St. Gallen Marktanteile verliert, scheint mit Yardo der Markt zu wachsen. Auch das Kochstudio entwickelt sich zu einem kulinarischen Begegnungszentrum und die Kochkurse sind meist ausverkauft. Diese positiven Signale nutzt der Yardo Initiant Albert Keel und kommt einem vielgehegten Kundenwunsch nach Naturheilmitteln entgegen.
 
Der Laden wurde außen plakativer gestaltet und innen auf der bestehenden Fläche eine Naturdrogerie- Abteilung integriert. Schwerpunkte sind Spagyrik, Homöopathie, Phyto- und Gemmotherapie sowie Vitalstoffe. Auch das Angebot an Naturkosmetik wurde bei gleichbleibendem Biomarkt-Sortiment nochmals um attraktive Marken erweitert. 
 
Bei Yardo liegt der Fokus auf den Kundenprofit. Es gibt eine "Best Price"-Linie. Produkte, die in dieser Qualität in St. Gallen nirgends günstiger zu finden sind. Aktionen und Neuheiten sind sofort erkennbar. Demnächst gibt es auch die Yardo Kundenkarte. Der Kunde kann selber bestimmen, ob er den Bonus für sich behält oder damit ein nachhaltiges Projekt unterstützt. 

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige