Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Schneller, aktueller und politischer: "Bioland" erscheint jetzt monatlich

von Redaktion (Kommentare: 0)


Dicht am agrarpolitischen Geschehen, so will das neue "bioland-Fachmagazin für ökologischen Landbau" bei seinen Leserinnen und Lesern ankommen. Die Zeitschrift erscheint ab August 2004 mit neuem Layout monatlich jeweils zum Monatsersten. Neben dem politischen Schwerpunkt erhalten die Leserinnen und Lesern weiterhin fundierte Fachinformationen aus der ökologischen Tierhaltung und dem Acker- und Pflanzenbau. Darüber hinaus bietet das Fachmagazin mehr Betriebswirtschaft und Markt als bisher und eine neue Rubrik "Land und Leute".

Erstmals vor über 30 Jahren informierte die Fachzeitschrift unter "Bio-Gemüse", später "Bio-Land", Praktiker und Berater über die Entwicklungen im Bio-Landbau. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die bioland zum auflagenstärksten und wirksamsten Fachorgan des biologischen Landbaus in Deutschland. Das bioland-Fachmagazin wird an bewährter Tradition festhalten, weiterhin werden Fachleute aus Beratung und Wissenschaft sowie Praktiker für das Fachmagazin schreiben.

Reinschauen lohnt sich: Ein Probeabo mit drei Ausgaben kostet nur 6,50 Euro (das Probeabo endet automatisch). Der Abo-Preis beträgt bei monatlicher Erscheinungsweise 42 Euro pro Bezugsjahr (im Inland).

http://www.bioland-verlag.de (19.08.04)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige