Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Savid Europa: Verdacht auf Steuerhinterziehung – Dennree nicht betroffen

von Redaktion (Kommentare: 0)


Nicht der Töpener Naturkost-Großhändler Dennree stand nach Angaben eines Unternehmenssprechers am 05.07.2006 im Zentrum der Ermittlungen von Steuerfahndung und Staatsanwaltschaft, sondern der im gleichen Gebäude untergebrachte Bananen-Importeur Savid Europa.

 

Im Zusammenhang mit der Savid Europa GmbH hat die Staatsanwaltschaft Hof wegen des Verdachtes auf Steuerhinterziehung Ermittlungen eingeleitet. „Die Dennree GmbH ist davon nicht direkt betroffen, sondern es geht in erster Linie um die Savid Europa GmbH“, betont Pressesprecherin Maren Schimanski. Schimanski weiter: „Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen, da es sich um ein laufendes Verfahren handelt, keine weitergehenden Informationen geben können. Wir sind aber überzeugt, alle Vorwürfe ausräumen zu können. Die Staatsanwaltschaft wird von uns in größtmöglichem Umfang bei ihrer Arbeit unterstützt. Wir sind sicher, dass die Vorgänge mit einem guten Ergebnis für uns abgeschlossen werden können.“

 

Savid und Dennree unterhalten nach Unternehmensangaben seit Jahren Geschäftsbeziehungen. Dennree hat die Firma mit Know-how gefördert und den Anbau von Bio-Bananen in der Dominikanischen Republik unterstützt. Der Absatz der Früchte in Europa läuft über die Dennree-Tochter Savid Europa GmbH, die ihre Geschäftsräume im Töpener Dennree-Gebäude hat und auch buchhalterische Dienstleistungen von Dennree in Anspruch nimmt. Zudem gebe es Überschneidungen bei den Teilhabern beider Firmen.

 

Die Staatsanwaltschaft bestätigte den Vorgang und die Ermittlungen. Die Steuerfahndung interessiert sich vor allem dafür, wie Dienstleistungen bei der Bananen-Beschaffung zwischen der Savid Europa GmbH und deren Schwestergesellschaft Savid Dominicana abgerechnet wurden. Der Geschäftsbetrieb bei Dennree sei durch die Ermittlungen „überhaupt nicht betroffen“, betonte Reinhard Frank, Leiter des Rechnungwesens bei Dennree. Die Durchsuchungsaktion habe „auf Dennree keinerlei Auswirkungen“. Dennree und Savid seien bemüht, die Finanzverwaltung bei der Klärung kritischer Fragen zu unterstützen und hätten deshalb den Ermittlern Akten und Computerdateien zur Verfügung gestellt.


Savid exportiert Bio- und Fairtrade-Bananen von der Dominikanischen Republik aus in die ganze Welt. Die Firma wurde 1994 gegründet. 1999 kam das europäische Savid-Büro mit Sitz in Deutschland dazu.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige