Anzeige

Salzburg: Höchster Biolandwirtschaftsanteil der EU

von Redaktion (Kommentare: 0)


Bis zum Jahresende 2008 wird auf rund 50 % Prozent der Anbauflächen im österreichischen Bundesland Salzburg biologisch produziert - das ist österreich- und EU-weit Spitze. Allein in diesem Jahr haben mehr als 100 Landwirte umgestellt - insgesamt wirtschaften jetzt 3620 Betriebe nach biologischenRichtlinien.

"Es ist in Salzburg sicher so, dass man merkt, dass ein Generationenwechsel da ist", sagt Bio-Austria-Geschäftsführer Andreas Schwaighofer. Zahlreich jüngere Hofnachfolger setzen auf Investitionen in den Biolandbau und erwarten dadurch ca. 20 % Prozent höhere Einnahmen. Zwar bemerken Lebensmittel-Handelsketten schwankendes Interesse an Bio-Lebensmitteln, die 250 Direktvermarkter im Land Salzburg können sich aber auf ihre Kunden verlassen.


Stichworte:

International

Landwirtschaft


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige