Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Rapunzel Geschäftsbericht 2002

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der Umsatz konnte gegenüber 2001 um 6,6% auf 66,6 Mio. Euro gesteigert werden. Dies entspricht einer absoluten Steigerung von 4,1 Mio. Euro. Davon entfielen auf die Eigenmarke 42,57 Mio., auf Rohstoffe 16,81 Mio., auf Fremdmarken 7,78 Mio. und auf sonstige Vertriebsweg 596.000 Euro. Bei den Tochtergesellschaften kamen 6.458.448 Euro auf Rapunzel Türkei, 6.208.619 auf Frankreich und 658.552 Euro auf Spanien.

Der Exportanteil vom Gesamtumsatz beträgt 35%. Er steigerte sich gegenüber dem Vorjahr um 32,1% (+5,8 Mio. Euro), das Inlandsgeschäft reduzierte sich um 3,7% (-1,7 Mio. Euro). Der Materialaufwand bezogen auf die Betriebsleistung reduzierte sich um 1,0 %-Punkt von 74,4% auf 73,4%.

Das Eigenkapital hat sich durch den Jahresüberschuss in Höhe von 1,046 Mio. Euro von 5,5 Mio. Euro auf 6,4 Mio. Euro erhöht. Der Eigenkapitalanteil am Gesamtkapital beträgt somit 20,8% (Vorjahr 20%).

Die Gesellschaft hat im Jahresdurchschnitt 95 Arbeiter und 94 Angestellte sowie
15 Auszubildende beschäftigt. Vor allem im Bereich Marketing und Vertrieb wurde Personal eingestellt, durch die Auflösung der NK Naturkost GmbH wurden sieben Mitarbeiter auf Rapunzel übertragen. Die Personaleinsatzquote bezogen auf die Betriebsleistung hat sich von 9,1% auf 10,1% erhöht.

Für 2003 werden rund 73 Mio. Euro Umsatz angestrebt, das entspräche einer Steigerung um 9,6% im Vergleich zum Vorjahr. (08.10.03)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige