Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Polen: Öko-Landbau wächst rasant

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der biologische Landbau in Polen weist ein starkes Wachstum auf. Im Jahr 2004 stieg die ökologisch bewirtschaftete Fläche gegenüber 2003 um 66 % - von 49.928 Hektar auf 82.730 Hektar. Die Anzahl der Öko-Betriebe erhöhte sich im gleichen Zeitraum von 2.286 auf 3.760 (um 64 %), berichtet EkoConnect - Internationales Zentrum für den Ökologischen Landbau Mittel- und Osteuropas e. V. unter Berufung auf Angaben der polnischen Hauptinspektion für die Handelsqualität Landwirtschaftlicher Lebensmittel (IJHARS).

In Polen werden derzeit rund 0,5 % der landwirtschaftlichen Fläche ökologisch bewirtschaftet. Die durchschnittliche Betriebsgröße im ökologischen Landbau liegt bei 22 Hektar. 44 % der Betriebe bewirtschaften bis zu 10 Hektar und nur 5 % über 100 Hektar. Der Anteil von Grünland an der gesamten Öko-Fläche beträgt 51 %, der von Ackerbau 45 Prozent und von Dauerkulturen (meist Obst) 4 Prozent. Im Ackerbau hat Roggen mit 4.261 Hektar (13 %) die größte Bedeutung. Hafer, Weizen und Kartoffeln werden auf neun Prozent, sechs bzw. zwei Prozent der Ackerfläche angebaut. Die Anzahl der kontrollierten Öko-Verarbeitungsunternehmen hat sich im letzten Jahr von 22 auf 55 Unternehmen erhöht.

http://www.ekoconnect.org (31.05.05)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige