Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

One World Award: Rapunzel unterstützt “Zukunftsmacher”

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die Tatsache, dass wir alle in einer Welt leben, inspirierte den deutschen Bio-Pionier
und Eigentümer der Rapunzel Naturkost AG, Joseph Wilhelm, einen neuen
internationalen Preis ins Leben zu rufen. Der so genannte “One World Award” (OWA)
ehrt und fördert Menschen und Projekte, die der Globalisierung eine positive Dimension geben, indem sie aufzeigen, was getan werden kann und muss, um die Welt besser und fairer zu machen.

 

Mit der Internationalen Vereinigung der ökologischen Landbaubewegungen (IFOAM) konnte eine ideale Partnerin und Schirmherrin für die One World Award-Initiative gefunden werden. Die OWA-Jury setzt sich zusammen aus Joseph Wilhelm, den beiden Trägern des Alternativen Nobelpreises, Vandana Shiva aus Indien und Tewolde Egzeabher aus Äthiopien sowie dem IFOAM Vizepräsidenten Alberto Pipo Lernoud aus Argentinien.

 

Die Verleihung des OWA findet am 19. Juni 2008 anlässlich des nächsten IFOAM
Weltkongresses in Modena in Italien statt.

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige