Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Österreich: Jubiläum und Neueröffnung

von Redaktion (Kommentare: 0)


"Bio Austria" ist der Zusammenschluss von 14.000 österreichischen Biobauern, die in 19 Verbänden organisiert sind. Anlaufstelle Nummer eins in Sachen Bio soll das neu eröffnete "Bio Haus" der Biobauern-Dachorganisation in der Theresianumgasse im vierten Wiener Bezirk werden. Ziele von Bio Austria sind unter anderem, einen Bio-Anteil von 10 Prozent im Lebensmittelhandel zu erreichen, ein gemeinsames Bio-Erkennungszeichen einzuführen und neue Akzente in der Vermarktung zu setzen.

Österreich ist im EU-Vergleich die führende Bio-Nation: 328.803 ha der landwirtschaftlichen Nutzfläche werden in Österreich ökologisch bewirtschaftet, was einem Flächenanteil von 12,9 % entspricht. Derzeit gibt es in Österreich rund 19.000 Biobauern bzw. einen Biobauernanteil von 9,5 %.

Führende Bio-Kontrollstelle feiert 10. Geburtstag

Um das große Vertrauen der Konsumenten in Bio-Lebensmittel durch unabhängige Kontrollen abzusichern, wurde vor zehn Jahren die Austria Bio Garantie (ABG) als ein gemeinnütziges Non-Profit-Unternehmen gegründet. Heute sind mehr als 30 bestens ausgebildete Mitarbeiter und rund 100 kompetente Kontrolleure im In- und Ausland für die Kontrolle von mehr als
11.000 Bio-Betrieben und rund 650 Verarbeitern zuständig. Jeder landwirtschaftliche Betrieb wird mindestens einmal jährlich kontrolliert, Verarbeitungsbetriebe bis zu dreimal jährlich. Verstöße gegen die Bio-Richtlinien werden sanktioniert und in schwerwiegenden Fällen an die Behörde weitergeleitet. "Bio-Lebensmittel gelten zu Recht als sicherste Lebensmittel, die von der Produktion beim Biobauern bis zum Letztverarbeiter durchgehend kontrolliert werden. Unsere Aufgabe dabei ist es, alles dafür zu tun, dass der Konsument
garantiert Bioware erhält", skizziert ABG-Geschäftsführer Hans Matzenberger die Unternehmensaufgabe.

Mit den beiden Tochterunternehmen InfoXgen und agroVet stellt die ABG das nötige Know how und ein verlässliches Kontrollsystem für den Bereich der Absicherung der gentechnikfreien Lebensmittelproduktion zur Verfügung. http://www.abg.at(25.10.04)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige