Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Österreich: Hofer will Gourmet-Filiale eröffnen

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der Discounter Hofer plant nach einem Bericht des Wirtschaftsmagazins "Economy" eine Gourmet-Filiale in der Wiener Innenstadt, in der besonders auf Frische, Bio und Qualität Wert gelegt werden soll. Die Eröffnung sei im September 2007 geplant (Standort: Neutorgasse/Ecke Heinrichsgasse). Bereits im Oktober 2006 hatte Hofer eine Ausweitung des Bio-Bereichs auf Fleisch angedeutet.

 

Die Hofersche Marke "Zurück zum Ursprung" ist allerdings nicht bio. 60 % der Konsumenten glauben, dass "Zurück-zum-Ursprung"-Produkte aus biologischer Landwirtschaft stammen, so das Ergebnis einer AMA-Umfrage. "Tatsache ist, dass alle ZZU-Produkte ausschließlich aus konventioneller Landwirtschaft stammen und daher nicht 'biologisch' sind. Angepriesen wird absolute Gentechnikfreiheit - aber gentechnikfrei ist nicht gleich biologisch", betonte dazu Wilfried Oschischnig von Bio Austria. Bezeichnungen wie "naturrein" oder "direkt vom Bauernhof" ließen auf konventionelle Landwirtschaft schließen, denn auf echten Bio-Produkten stehe dezidiert "aus biologischer (oder ökologischer) Landwirtschaft".

 

Laut Daten der Agrarmarkt Austria (AMA) haben die Milchprodukte der neuen Hofer-Dachmarke "Zurück zum Ursprung", die im Oktober 2006 eingeführt wurde im vierten Quartal des vergangenen Jahres rund 2,5 Millionen Euro zum Umsatz beigetragen.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige