Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Ökotest Mai 2007

von Redaktion (Kommentare: 0)


 

Fertige Salatdressings gibt es in vielen Varianten. Ökotest untersuchte 18 Joghurtdressings auf Joghurt- und Fettgehalt, auf den Zusatz von Süßstoffen und Konservierungmitteln sowie auf Belastungen durch Chemikalien aus der Verpackung. An die beiden Bio-Produkte im Test wurde die Note "sehr gut" vergeben: Davert Joghurt Dressing mit feinen Kräutern und Söbbeke frisches Joghurt Dressing Kräuter.

 

Weizenbier haben die Öko-Tester auf Sensorik sowie auf die Belastung mit Schadstoffen untersucht. Drei Bio-Produkte waren mit dabei - und erzielten ganz unterschiedliche Ergebnisse. Die Neumarkter Lammsbräu Weisse stand mit "sehr gut" an der Spitze, gefolgt von Pinkus Hefe-Weizen naturtrüb, Bioland, das in der Sensorik "nur" ein "gut" erhielt. "Befriedigend" in der Sensorik und somit auch in der Gesamtnote war die Riedenburger Weisse Premium, Bioland.

 

Die Wirkung von pflanzlichen Arzneimitteln, die bei Venenleiden helfen sollen, ist stark unterschiedlich. Die Notenskala reichte bei Ökotest von "sehr gut" bis "ungenügend". Schlecht abgeschnitten haben die Bakanasan Venen Ruscus-Weichkapseln N (Reform), die A. Vogel Venentropfen N. sowie die Venen-Kräuter Dragees NT bei müden Beinen von Salus (Reform) wegen nicht nachgewiesener Wirksamkeit der Inhaltsstoffe.

 

Wesentlich besser sieht das Ergebnis für die Naturkosmetik im Test von After-Sun-Pflege aus. Dr. Hauschka After Sun Lotion, Kukuinuss After Sun Milch von Martina Gebhardt, Lavera Sun Sensitiv After Sun Lotion (Bild) sowie Annemarie Börlind After Sun Gel (Reform) schlossen durchweg mit der Note "sehr gut" ab.

 

Bio-Wein des Monats ist der Portugieser Rotwein 2005, trocken, Klingenberger Schlossberg aus dem Weingut Stritzinger.


 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige