Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Ökotest Dezember 2005: Natur für den Body

von Redaktion (Kommentare: 0)


Körperlotionen können mit Konservierungsmitteln, Emulgatoren oder Duftstoffen belastet sein. Immerhin waren 13 von 33 Produkten "sehr gut". Mit dabei: Dr. Hauschka Körpermilch Quitte, Lavera Body Spa Orange Sanddorn Bodylotion, Logona Body Lotion Salbei & Aprikose Mediterran (Bild) und Weleda Sanddorn Pflegemilch. "Befriedigend" (wg. Duftstoff Eichenmoos und überflüssigem Umkarton) ist Annemarie Börlind Body Lind Sportiv Körperlotion aus dem Reformhaus.

 

Lediglich acht von 29 Sektsorten konnten die Ökotester überzeugen, die Noten "sehr gut" und "gut" zu vergeben. Das breite Mittelfeld lag insgesamt bei "befriedigend" darunter auch drei Sekte in Bio-Qualität. Im Sensorik-Test schnitt der Fritz Brut Sekt 2002 aus der Weinkellerei Knobloch "hervorragend" ab, der Tango Sekt Brut von Naturian erhielt ein "gut" und der Sueno Sekt Brut von Peter Riegel lag geschmacklich allerdings nur bei "zufriedenstellend". In allen drei Bio-Sektflaschen war Fremdkohlensäure nachzuweisen, mit 50-65 % gehörten die Anteile zu den höchsten Werten im Test.

 

Haselnüsse gibt es bereit fertig gemahlen zu kaufen. Sechs von elf untersuchten Produkten schnitten mit "sehr gut" oder "gut" ab, die restlichen Proben waren z. T. mit Keimen oder Schimmelpilzgiften belastet. Auffallende Unterschiede zeigen die beiden Bio-Produkte im Test: Rapunzel Haselnusskerne geröstet und gemahlen waren "sehr gut", Alnatura Haselnüsse gemahlen kamen dagegen auf
"ungenügend", wegen erhöhter Belastung mit Enterobakterien und Schimmelpilzen.
Alnatura reagierte umgehend. Auf der Internetseite des Unternehmens heißt es: "Wir haben sofort nach Mitteilung der Laborbefunde durch Ökotest reagiert: Da die Ware nicht unseren strengen Qualitätsanforderungen entspricht, wurde die betroffene Charge der Haselnüsse umgehend aus dem Verkauf genommen. Die beanstandeten Haselnüsse waren ausschließlich in den Alnatura Super Natur Märkten und nicht in den Filialen der Alnatura Handelspartner im Sortiment. Die jetzt erhältlichen gemahlenen Haselnüsse stammen aus frischer Ernte und wurden umfassend überprüft...Die betroffene Charge der gemahlenen Haselnüsse war Anfang Juli abgepackt worden, weshalb die Beanstandungen eventuell auf eine ungünstige Lagerung unter zu hohen Temperaturen während der Sommermonate zurückzuführen sind. Bisher wurde vor dem Mahlen jede Charge der ganzen Nüsse für unsere Produkte mikrobiologisch untersucht und sensorisch beurteilt. Seit Oktober lässt unser Hersteller zusätzlich auch die gemahlenen Nüsse mikrobiologisch untersuchen."

 

Vom Kauf von Lederhandschuhen rät die Ökotest-Redaktion generell ab. Alle 20 untersuchten Produkte fielen mit "ungenügend" durch. Gerbung und Färben hinterlassen einen wahren Giftcocktail. Leider macht auch die Naturwarenbranche keine Ausnahme: Hess natur Velourslederhandschuhe, Best. 15768 enthielten zwar als einziges Produkt im Test kein Chrom, dafür aber aromatische Amine und halogenorganische Verbindungen.

 

Dauerbrenner Babygläschen: Trotz anhaltender Beteuerungen der Hersteller, Schadstoffe aus den Deckeln zu verbannen ist noch immer mehr als ein Drittel der untersuchten Produkte mit Semicarbazid bzw. 2-EHA belastet. Zu den "Sehr guten" Gemüsegläschen gehören gleich drei Alnatura/Demeter-Produkte: Frühkarotten, Gemüseallerlei und Pastinake fein. Auch Holle Demeter-Karotten, Holle Demeter-Gemüseallerlei, Martin Evers Naturkost Karottenmus Bioland und Sunval Bio Bambini Frühkarotten Demeter erhielten die Bestnote. "Gut" waren Granovita Karotten fein püriert Bioland, sowie Granovita Kürbis Bioland (beide Reformhaus), Martin Evers Naturkost Baby Brokkoli Bioland und Wurzelgemüse Bioland sowie Sunval Karottenpüree Demeter. Die Sunval-Produkte Kohlrabi fein Demeter und Spinat mit Kartoffeln Demeter kamen wegen stark erhöhter Nitratwerte dagegen nur auf "befriedigend".

 

Bio-Wein des Monats ist 2004 Ingelheimer Blauer Frühburgunder S - trocken vom Weingut Arndt F. Werner in Ingelheim. (28.11.05) 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige