Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Ökoinform liefert Daten an WikiFood

von Redaktion (Kommentare: 0)


Ökoinform, die größte Datenbank für Bioprodukte im deutschsprachigen Raum, hat das Serviceangebot erneut erweitert. Als Datenlieferant für das mit EU-Geldern geförderte Nahrungsmittel- und Allergieportal WikiFood konnte Ökoinform deren Datenstamm um über 10.000 Produkte erweitern.  "Mit dieser Kooperation werden unsere Daten für unzählige neue Nutzer zugänglich gemacht“, erklärt Ökoinform-Geschäftsführer Wolfgang Giesler (Bild). Wir sprechen hier von Allergikern und extrem interessierten Verbrauchern. Damit erreichen die bei Ökoinform eingetragenen Bio-Hersteller eine wichtige Zielgruppe, die wir über unser eigenes Angebot bisher noch nicht umfassend bedienen.“

 

Um die Aktualität der Einträge sicher zu stellen, werden die auf www.wikifood.eu abgefragten Einträge nicht auf dem dortigen Server „geparkt“, sondern über eine direkte Schnittstelle von Ökoinform geladen.

Auf seinen Internetseiten bietet Ökoinform auch eine eigene Allergiedatenbank, die im letzten Jahr verstärkt genutzt wurde. Mit über 700.000 Seitenaufrufen im Monat hat sich das Aufkommen auf www.oekoinform.de im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige