Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Ökofrost verstärkt Präsenz in Süddeutschland

von Redaktion (Kommentare: 0)



Neues Fleisch-Sortiment von Biopolar


Nach der erfolgreichen Einführung des Garnelensortiments von Biopolar gibt es seit Anfang Juli 2006 eine neue Fleischlinie der Handelsmarke Biopolar. Das Fleischsortiment umfasst acht Naturland zertifizierte Produkte von Schwein, Rind und Lamm. Das Fleisch stammt von norddeutschen Biohöfen und wird auf dem Biohof Bakenhus verarbeitet, mit dem Ökofrost schon lange zusammenarbeitet.
Der Spezialist für Bio-Tiefkühlkost engagiert sich nun verstärkt in Süddeutschland. Kunden im bayerischen und baden-württembergischen Raum werden seit Anfang Juli vor Ort persönlich beraten und betreut. Diese Aufgabe hat ein neu eingestellter Außendienstmitarbeiter übernommen, der beste Kenntnisse des Tiefkühlsortiments mitbringt.

 

 

 


Personeller Wechsel in der Pressearbeit


Die Pressesprecherin von Ökofrost, Annette Mörler (Bild links), wechselte zum 15. Juli 2006 zum Bundesverband Naturkost Naturwaren Herstellung und Handel. Ihre Nachfolgerin wird die Diplom-Sozialwirtin Anke Frenzel (Bild rechts), die während ihres Studiums bereits Erfahrungen in der Bio-Branche gesammelt und ihre Diplom-Arbeit zum Thema "Kundenbindung im Markt für ökologische Lebensmittel" auf der BioFach 2006 vorgestellt hat.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige