Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Neue internationale Öko-Textil-Zeitschrift erschienen

von Redaktion (Kommentare: 0)


Eine neue Fachzeitschrift für die Textilindustrie mit dem Namen EcoTextileNews ist vor kurzem auf den Markt gekommen. Sie wird mit zehn Ausgaben pro Jahr von dem britischen Verlag Mowbray Communications herausgegeben.


Die aktuelle Ausgabe des B2B-Magazins umfasst unter anderem Artikel über ökologische Färbemittel, Schuhe aus recycelten Anzügen, den Öko-Textil-Einsteiger Marks&Spencers, Fairtrade-Merinowolle in Australien sowie eine Übersicht über die Anbauländer für Bio-Baumwolle in Afrika. 


„Mein Hauptziel ist den Wandel in der globalen Textil- und Bekleidungsindustrie voranzutreiben“, so Herausgeber und Chefredakteur John Mowbray (41). „Dies wird zwar nicht einfach sein, und nicht über Nacht statt finden, aber es wird passieren.“ Mowbray geht davon aus, dass der „Tipping point“, an dem ein System umkippt, bereits erreicht ist. Hier müsse eine neue, der Umwelt dienende Gesetzgebung geschaffen werden, da der Planet bei wachsender Bevölkerung nur über endliche Ressourcen verfüge. Sein Ziel ist es, den gefährlichen Chemie-Einsatz sowohl in der landwirtschaftlichen Produktion, als auch in der textilen Weiterverarbeitung zu minimieren. Wichtig ist ebenfalls, dass in einer sozial verantwortbaren Weise produziert wird. „Mit EcotextileNews gibt es jetzt eine Plattform und eine Stimme mit der der Wandel vorangetrieben werden kann“ hofft Mowbray.

 

Derzeit werden 15.000 Ausgaben verteilt, allerdings nur 1000 in gedruckter Form. Die anderen werden im Pdf-Format über e-mail an die Empfänger geschickt.


www.ecotextile.com  
 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige