Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

NürnbergMesse setzt auf Ökostrom

von Redaktion (Kommentare: 0)


Ab 2008 bezieht die NürnbergMesse ihren Strom von der NaturEnergie AG. Der von der NaturEnergie erzeugte zertifizierte Strom wird umweltschonend ohne Kohlendioxid produziert und kommt zu 100 % aus der regenerativen Energiequelle Wasser. Bei einer durchschnittlichen Jahresabnahmemenge der NürnbergMesse von mehr als 19 Mio. kWh können circa 9.800 Tonnen CO2 eingespart werden. Zum Vergleich: Das entspricht der Emission während einer Pkw-Fahrt von über 52 Mio. km. Um die entsprechende Menge CO2 zu binden, müssten mehr als fünf Mio. Eichen gepflanzt werden.

 

Mit der Entscheidung für Ökostrom leistet die NürnbergMesse Pionierarbeit. Sie ist die erste der sieben größten deutschen Messegesellschaften, die ihren gesamten Strombedarf mit grüner Energie deckt.

 

31.08.2007


 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige