Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Neumarkter Lammsbräu beim Biokreis e.V.

von Redaktion (Kommentare: 0)


Mit Neumarkter Lammsbräu kann der Anbauverband Biokreis eine weitere Brauerei will­kom­men heißen. Der innovative Hersteller von Bio-Bier ist nicht nur durch seine Produktvielfalt einzigartig, sondern auch durch sein Engagement gegen gentechnisch veränderte Pflanzen. Damit geht er Hand in Hand mit dem ökologischen Anbauverband Biokreis, der viele regionale Aktivitäten gegen die Agro-Gentechnik unterstützt bzw. initiiert. (Bild: es-press)

 

Darüber hinaus hat das Unternehmen die Aktion "Fair zu Bauern" ins Leben gerufen. Regionale Bauern erhalten über den Erlös aus dem Verkauf der Brauereiprodukte einen extra Obolus für ihre Rohware. Ein Beitrag, der besonders der regionalen, traditionellen Landwirtschaft zugute kommt, deren Unterstützung dem Biokreis ebenfalls Aufgabe ist.

 

Sepp Brunnbauer, Geschäftsführer des ökologischen Anbauverbandes Biokreis e.V., über das neue Mitglied: "Mit dem Neumarkter Lammsbräu haben wir einen Mitstreiter, dem Arbeitsplätze in der Region, die Zukunft bäuerlicher Familien­betriebe und eine hohe Lebensmittelqualität genau wie uns wichtige Grundsätze sind. Wir freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit."


Biokreis - "Mehr vom Leben"  Im Zeichen der zwei Ähren arbeiten rund 600 Biobauern und 50 ökologische Verarbeiter für den Erhalt bäuerlicher Landwirtschaft und handwerklicher Lebensmittelverar­beitung zusammen.

www.biokreis.de

 


 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige