Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Neukundenakquise erfolgreich gestalten

von Redaktion (Kommentare: 0)


Das Herzstück eines Unternehmens sind zufriedene Kunden. Nicht umsonst ist das Thema „Wie kann ich mit dem vorhandenen Kundenstamm meine Geschäfte voranbringen bzw. ausweiten ein häufig nachgefragtes Thema in der Beratung. Ungeachtet dessen, kann ein Unternehmen ohne Neukundengeschäft langfristig nicht überleben, denn naturgemäss verliert man pro Jahr mindestens 10-20 % der vorhandenen Kunden. Zusätzlich zu den Kundenbindungsmaßnahmen, gehört also Akquise und Werbung zum alltäglichen Geschäft. Gerade in diesen Zeiten, in denen die Menschen von einer großen Informations- und Angebotsflut, Emails und vielen Anrufen überrollt werden, ist es umso wichtiger die Gespräche, die man führt, effektiv und ergebnisorientiert zu führen. Ein intensives Gespräch hat heute einen hohen Wert. Die Intensität muss nicht an der Dauer des Gespräches festgemacht werden. Es kann auch sinnvoll sein, die Gesprächsdauer bewusst zu begrenzen, z.B. auf Messen. Aussteller und Besucher haben nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung, um Ihre Ziele zu erreichen. Gleiches gilt für das Telefongespräch. Hat man mit wenigen Sätzen die Aufmerksamkeit des Ansprechpartners erreicht, gilt es effektiv und zielorientiert das Gespräch zu führen und die Zeit zu nutzen. Damit tut man sich selbst und auch dem Kunden einen Gefallen.

Wer effektive Gespräche führen will, wird sich immer wieder Gedanken über die eigenen Ziele machen. Gerade auf Messen ist das ein ökonomisch sehr wichtiger Ansatz, denn viel Geld kann verloren gehen, wenn man die Messetage mit dem Ziel Kundenpflege verbracht hat, aber das eigentliche Zukunftsthema der Firma die Neukundengewinnung ist. Dann hat man schnell einige zehntausend Euro verloren, ohne das es einem bewusst wurde. Denn der Stand war voll, es wurden viele Gespräche geführt. Leider nur nicht die wirklich wichtigen.

Generell ist jede Neukundenakquise, sei es am Telefon oder auf Messen damit verbunden, sich ein klares Konzept im Vorfeld zu überlegen und das eigene Vorgehen immer wieder zu überprüfen. Wer sich jetzt dieses Thema selbst oder für seine Mitarbeiter zum Ziel gesetzt hat, kann noch im Dezember zwei Eintagesworkshops besuchen. Man arbeitet an den eigenen Projekten und probiert die Erkenntnisse sofort aus. Das garantiert eine optimale Umsetzung im Alltag. Insgesamt ergiebt sich ein hoher Sofortnutzen – sowohl persönlich wie auch ökonomisch.

Ort: nexus Seminarzentrum, Kleestr. 21-23, Nürnberg
Zeit: 9-18 Uhr
9.12. 2008 Telefonakquise – Mit klarem Konzept motiviert telefonieren, Trainerin Sabine Heck
11.12.2008 Messegespräche erfolgreich führen – von der Akquise bis zur Nachbearbeitung, Trainerin Christine Neidhardt (Bild oben)

Veranstalter: ecomenta, Christine Neidhardt, Königswarterstr.62, 90762 Fürth

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige