Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Neues Netzwerk will Bio-Fachhandel stärken

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der Wunsch nach höherer Flexibilität und vor allem mehr Service in allen Dienstleistungsbereichen ist deutlich gestiegen. Diesem Service-Bedürfnis muss sich auch der moderne Lebensmittel-Einzelhandel (LEH) ständig anpassen, um weiter erfolgreich existieren zu können. In diesem Zusammenhang müssen auch Präsentations-, Angebots- und Lieferwege regelmäßig neu überdacht werden, um dem Kundenwunsch nach Komfort stets gerecht werden zu können.

 

"Wir richten uns mit dem neuen Verbundsystem bewusst nicht an den konventionellen LEH, da wir die Marktposition des Fachhandels unterstützen wollen. Hier im Besonderen den Biohandel", betont Gründerin Lieselotte Korfmacher (im Bild mit ihrer Schwester).

 

Goods and Foods heißt ein neues Netzwerk, mit dem Kunden jetzt Präsente mit Geschmack versenden können. Der Kunde wählt und bezahlt im Laden am Absendeort, der Mitglied des Netzwerks ist, die Produkte aus, mit denen er jemand anderem an einem anderen Ort eine Freude machen will. Goods and Foods vermittelt  die Kundenwünsche mit seinem „Präsente-Service mit Geschmack" an den Fachhandel am Ort des Empfängers weiter. Dort werden die Präsente vom dortigen Goods and Foods-Mitglied an den Empfänger ausgeliefert. Der Absender des Auftrags überweist anschließend die Kaufsumme an den Partner am Zielort – oder wickelt das Geschäft über die Goods and Foods-Zentrale ab.

 

Goods and Foods bündelt schwerpunktmäßig Einzelhändler der Sortimentsausrichtung Bioprodukte und Feinkost zu einem Partner-Netzwerk, das von der Beratungskompetenz, vom exklusiven Kundenservice und von der Angebotsqualität des  Fachhändlers lebt. Das Netzwerk von Goods and Foods will die Marktposition des
Feinkosthändlers und Biohandels gegenüber den großen konventionellen Supermarktketten stärken. Bei Goods and Foods gehen nicht die Waren auf Reise, sondern der jeweilige Auftrag für ein Präsent. Ob Frischobst, Weine, biologische Nonfood-Produkte oder Feinkostspezialitäten – alles wird auf Wunsch in einem dekorativen Präsentkorb zusammengestellt und termingerecht ausgeliefert.


www.goodsandfoods.com.



 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige