Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Neuer Masterstudiengang füllt die „Nachhaltigkeit“ mit Leben

von Redaktion (Kommentare: 0)


„Die Hochschullehrerin Prof. Dr. Petra Teitscheid am Fachbereich Oecotrophologie der Fachhochschule Münster sieht neue Wertschöpfungspotenziale unter anderem im anhaltenden Bioboom. Besonders für mittelständische Unternehmen der Ernährungswirtschaft entstünden hier neue Chancen. Die Fachhochschulen Münster und Osnabrück haben deshalb den gemeinsamen Masterstudiengang „Nachhaltige Dienstleistungs- und Ernährungswirtschaft“ auf den Weg gebracht.

 

Am Donnerstag (19. Juni 2008) lädt der Fachbereich Oecotrophologie um 17 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. Im Raum C 414 des Fachhochschulzentrums (Corrensstraße 25) informieren die Professorinnen Dr. Petra Teitscheid und Dr. Carola Strassner über Voraussetzungen, Inhalte und das Berufsfeld.

 

Neun Unternehmen der Branche und drei Stiftungen engagieren sich gemeinsam mit dem Fachbereich und finanzieren an der FH Münster eine Stiftungsprofessur für Nachhaltige Ernährung.

 

Wer sich für das Studium interessiert, kann sich ab sofort bewerben. Voraussetzung ist ein Bachelor oder Diplom in einem verwandten Fach, zum Beispiel Oecotrophologie oder Wirtschaft.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige