Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Neuer Bio-Einkaufsführer Allgäu

von Redaktion (Kommentare: 0)


Wer sich für Bio-Produkte aus der Region interessiert, der kann auf eine neue Broschüre zurückgreifen. Informationen über Produzenten und ihre Erzeugnisse hat der Bioring-Allgäu zusammengefasst. Zu haben ist die 52 Seiten starke Broschüre unter anderem bei Erzeugern, bei manchen Ärzten, in Reformhäusern, in Welt-Läden oder beim Bioring-Allgäu.

 

Der Bio-Einkaufsführer hat das Format eines Vokabelhefts, passt also gut in die Hosen- oder Jackentasche. Er bietet viele Informationen auf engstem Raum über Bio-Produkte aus dem Allgäu. Farbig abgesetzt präsentiert sich jedes Feld: Bio-Höfe mit Abverkauf, Bio-Läden, Bio-Gärtnereien, aber auch Metzgereien, Bäckereien, Reformhäuser, Wochenmärkte mit Bio-Anbietern oder auch Hotels und Gaststätten die ganz auf Bio setzen. Symbole helfen beim leichteren Auffinden des Gesuchten.

 

Am Anfang steht eine kurze Erläuterung zur ökologischen Erzeugung. "700 Mitglieder", sagt Geschäftsführerin Christine Räder, "gehören zum Bioring-Allgäu. Mittlerweile sind wir 19 Jahre alt." Der vorliegende Einkaufsführer ist der fünfte, der aufgelegt wurde. Gefördert wurde die Auflage mit Geldern aus dem Verbraucherschutzministerium. Renate Künast noch hatte das Geld bewilligt. 15000 Broschüren wurden bisher verteilt.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige