Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Ökologischer Neubau bei Byodo

von Redaktion (Kommentare: 0)


ByodoMit rund 100 Gästen aus der Region feierte Byodo Ende Oktober 2008 die offizielle Einweihung des neuen Firmengebäudes mit einem umweltfreundlichen Energiekonzept.

Andrea Sonnberger und Michael Moßbacher, Firmeninhaber und Geschäftsführer der Byodo Naturkost GmbH, freuten sich, den Neubau nach nur einem Jahr Bauzeit, beziehen zu können. „Wir sind stolz, unseren Traum verwirklicht zu haben“, sagte Michael Moßbacher in seiner Begrüßungsrede. „Es ist uns gelungen, unsere Philosophie, unseren Anspruch an die Natur und Umwelt in unserem neuen Firmengebäude durch ein innovatives und herausragendes Energiekonzept umzusetzen. Wir verzichten komplett auf den Einsatz fossiler Brennstoffe.“

Das Zusammenspiel vieler Faktoren rund um das Energiekonzept ermöglicht es, einen CO2-neutralen Bau zu präsentieren. Die Investitionssumme für das Gebäude liegt bei fünf Mio € . Mit diesem Neubau wurden die Büros für die 32-köpfige Byodo Belegschaft sowie ein Lager mit einer Kapazität von mehr als 3.000 Palettenstellplätzen geschaffen. Im Vergleich zum alten Gebäude hat sich die Fläche mehr als verdreifacht und stellt somit Raum für zukünftige Expansionen zur Verfügung.

Zudem gibt es einen eigenen Prüf- und Verkostungsraum für die Qualitätssicherung und Seminarräume für Schulungen rund um das Thema Sensorik und Genuss. Eine Kantine (Bild) mit professioneller Gastroküche soll in Zukunft als Treffpunkt für Kochkurse, Kundenevents und Produktpräsentationen dienen.

Aktuell erwirtschaftet die Bio-Premiummarke ein Umsatzvolumen von knapp 10 Mio € und setzt weiter auf Wachstum.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige