Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Österreich: NÖM-AG kooperiert mit Biomilchbauern

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die NÖM AG ist neuer Partner für 250 in ihrer Existenz bedrohte Biomilchbauern im österreichischen Ybbstal, denen von ihrem bisherigen Abnehmer, der Privatmolkerei Seifried, zu Ende Juni 2009 der Vertrag gekündigt wurde. Trotz der Schwierigkeiten angesichts des Milchüberschusses ist die NÖM bereit, die Jahresproduktion von rund 15 Millionen Kilo Bio-Milch bestmöglich zu verwerten.

Man werde versuchen, neue Kunden zu akquirieren und die Bioprodukte auch im benachbarten Ausland abzusetzen, betonte NÖM-Vorstand Alfred Berger. Derzeit werden bereits 50 % der NÖM-Produkte in 23 Länder Europas exportiert.  Die NÖM werde den Familienbetrieben, die seit 4. Mai 2009 als "Genossenschaft der Biomilcherzeuger" organisiert sind, keinen Preis diktieren, sondern dem Markt entsprechend zahlen. Für die Abnahme ab 1. Juli sei die Logistik aufgestellt. Darüber hinaus sei sichergestellt, dass den übrigen NÖM-Lieferanten aus der neuen Partnerschaft keine Nachteile erwachsen.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige