Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Mit Prinz Charles zum Bioboom im UK

von Redaktion (Kommentare: 0)


Bioprodukte boomen auch in Großbritannien mit Zuwächsen um zweistellige Prozentzahlen, und das das schon seit neun Jahren in Folge. Kein Wunder, sie haben dort ein prominentes Aushängeschild: Prinz Charles, Bio-Produzent aus Überzeugung mit etwa 130 Bioprodukten in seinem Sortiment.

 

Das Marktvolumen für Biowaren in Großbritannien dürfte 2006 bei über zwei Milliarden Pfund Sterling (knapp 3 Mrd. Euro) gelegen haben, etwa ein Drittel höher als im Jahr zuvor. Auch im Vereinigten Königreich steigt die Nachfrage schneller als das inländische Angebot und muss durch Importe gedeckt werden. Deutsche Anbieter können von der Entwicklung in einer Reihe von Nischenmärkten profitieren, zum Beispiel in den Sparten Süß- und Backwaren, Joghurt und Biokäse.

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige